IMG_20150403_132121

Der Trödel

.

.

.

.

.

 

 

 

 

 

Das, was die Miete zahlt, ist der Trödel. Sachen und Dinge, die keiner mehr braucht werden in den Laden gebracht oder Frau Rohde ist bei Haushaltsauflösungen mitbehilflich.

Menschen, die in die Pflege oder sich zwangsläufig „verkleinern“ müssen, freuen sich mit ihren „Trödel-Spenden“ zu helfen und gleichzeitig zu erfahren, dass „ihr Trödel“ noch zu etwas Nutze ist. Denn meist sind die Sachen mit kleinen Geschichten und Emotionen verbunden, was sie dann so „wertvoll“ macht. Anders als im Sozialen-Kaufhaus, gibt es unter Umständen bei schönen Abgabestücken dann auch noch mal eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen als Gegenleistung.

Gerne wird bei Haushaltsauflösungen ebenso geholfen, wie bei der Vermittlung größerer Möbelstücke.  In besonderen Fällen – und nur nach Rücksprache – wird aber auch Kommissionsware im Laden entgegen genommen.‎ Der Erlös wird dann im Verhältnis 80/20 ausgezahlt.

4wp IMG_20150403_132121  IMG_20150403_132205

Und vieles, was für denen einen für “die Tonne bestimmt” ist, findet in verschiedenen Gärten noch ein dekorative Verwendung………